Warum sind wir Die etwas andere Selbsthilfegruppe?

Uns ist es wichtig dass Du immer etwas mitbekommst um an Dir zu wachsen.

Wir haben wie die meisten Gruppen auch die Runden wie; Befindlichkeit,Entfindlichkeit, Veränderung und was nehme ich von Heute mit. Doch was eher selten ist, wir geben jedesmal 30 Minuten ein kleines Realität-Referat mit und etwas an sich weiter zu arbeiten und aufzurütteln. Dies damit auch die Einzelgespräche vermehrt und gerne in Anspruch genommen werden.

Mit diesem neuen Konzept (Europaweit) gehen wir als die ersten  dies neuen Wege. Es aus lauter selbsterfahrener Köpfe entstanden und wird natürlich von geschulten Leitern weitergegeben.

Die Erfolgsgeschichte ESHG 

Bei uns dürfen Substituierte und noch konsumierende Hilfesuchende in die Gruppe kommen. Dies war von vielen eher kritisiert geworden. Dennoch haben wir recht bekommen und dürfen heute in der Gruppe auf 15 regelmässige Teilnehmer schauen und werden nun die zweite Gruppe in angriff nehmen müssen. zudem haben wir seit beginn viele in ein Drogenfreies leben begleiten dürfen. BTM Konsumenten, aber auch Alkoholiker. Wenn dies kein Grund zum Freude haben ist, dann weiss ich nicht….

Wir danken allen für Ihr vertrauen und den Menschen doppelt welche durch Ihre Spende alles erst möglich machen. Wir stehen am Anfang, doch mit deiner Spende wird vieles neues und erfreuliches passieren.

 

Familien können ihre Mutter, Vater, Geschwister, Onkel und Tanten wieder in die arme schliessen.

SELBSTHILFEGRUPPE ESHG

Auch hier ist etwas am entstehen was ein MUSS ist… Die Selbsthilfegruppe für Angehörige von Alkohol und Drogen konsumierenden Menschen.  NUR MUT und hole Dir diese kostenlose Hilfe mit einem Versprechen.

DU SCHAFFST ES NICHT ALLEINE UND WIR WOLLEN DIR BEISTEHEN:

 

Nimm Kontakt auf und informiere Dich, oder komm einfach vorbei.

 

infos unter:

sonia@endlesslife.ch

+41792967018

img_3648evernote-snapshot-20160901-163033evernote-snapshot-20161005-155400evernote-snapshot-20161005-155402evernote-snapshot-20161005-155358evernote-snapshot-20161005-155356ESHG1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seitenmenü
MENÜ