Weihnachten 2013 am „RANDE“ erwähnt

>
20131117-085134.jpg

20131101-202916.jpg
Es ist der Weihnachtsabend.

Für uns ist es gewiss ein kleines einen Abend unserer Familie fern zu bleiben, denn andere leben alleine und egal weshalb, am Rande der Gesellschaft.

Ich lebte auch 15 Jahre auf diese Art… Ich kenne die Not, den Schmerz und die Einsamkeit…

Es soll und darf nicht sein dass Menschen nur aus fehlender Toleranz oder Mitleid, in unserer Mitte unsichtbar sein sollen.

Zusammen wollen wir soziales und gesellschaftliches fördern und die Not etwas lindern.

Vor Ort werden wir auch dort in Gesprächen und einem ungezwungenen Rahmen, nachhaltige Wege suchen…

Doch an diesem Tag gilt es die NOT an Kleidermangel, Hunger, Traurigkeit usw. zu lindern…

Mit Ihrer Hilfe wird der Anlass ein Erfolg.

Das Team und die Helfer sind bereit und mehr als vollzählig…

Was wir noch brauchen sind Gaben…

Hygieneartikel, Kleider (neue oder gebrauchte), Paste zum Mitgeben damit die bedürftigen Zuhause etwas zu kochen haben, Reis, usw.
Schokolade, Kekse, Toilettenpapier und was ein Mensch sonst braucht und sich oft der Notwendigkeit nicht mehr bewusst ist.

Natürlich können Sie uns einen Migrosgutschein laden und an uns zusenden… Damit können wir nich fehlendes gezielt beschaffen.

Senden sie uns diesen dich direkt zu an die Friedaustrasse 2. 9000 St. Gallen zHd.
Feurer Thomas ENDLESSLIFE….

Wir sind kein Verein oder Stiftung, Gaben aller Art sind geschenkt und nicht von der Steuer befreit.

Alles wird aber gewiss an die Bedürftigen hier ankommen.

Sir sind auf Ihre Herzensgabe angewiesen und danken Ihnen von Herzen.

Mit dem Vermerk Weihnacht 2013

St. Galler Kantonalbank
Feurer Thomas
ENDLESSLIFE
CH78 0078 1032 4683 8200 0
KONTO 90-219-8

20131031-115957.jpg

20131031-120017.jpg

20131031-120027.jpg

20131031-120048.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seitenmenü
MENÜ