Missionsgottesdienst FCGf

20130908-202554.jpg

Liebe Freunde und Sympathisanten, heute berichte ich euch von einem schönen und ereignisreichen Sonntag.
Ich war heute in der FCG Flawil eingeladen als Mission-Gottesdienst-Gast.

An dieser Stelle meinen aufrichtigen Dank an Franco und Bonny von Cklick.ch, welche alles auf Video und Bild festgehalten haben und mir mit Gepäck zur Hand gegangen sind.

Auch danke Daniel Strack und seiner Gemeinde für die Gastfreundschaft, den herzlichen Empfang, die Aufmerksamkeit und die Bereitschaft endlesslife.ch zu supporten.

Ich baute den Gottesdienst mit folgender Stelle die ich vor Jahren empfangen habe auf: Psalm 82,3

Schaffet Recht dem Armen und dem Waisen und helfet dem Elenden und Dürftigen zum Recht!

Genau diese Dienste sind es, welche wir immer wieder in unserer Arbeit ausführen dürfen.

Ich spürte wie sehr die Botschaft und Information bezüglich der immer steigenden Randständigkeit den Menschen ans Herz ging.

Ich bin mir sicher dass durch den heutigen Anlass und die jahrelangen Bemühungen von Endlesslife, und Solafide etwas Neues und wunderbares entstehen werden wird.

Ein funktionierende aufrichtiges Netzwerk ist nahezu unbezahlbar.
Nach dem heutigen Anlass, glaube ich von Herzen an die Entstehung eines solchen.

„Nicht verwechseln mit der bereits bestehenden Zusammenarbeit mit Schulen, Behörden und Fachstellen“.

Es geht um ein Netzwerk welches die Schwachstellen der bestehenden aufheben will und wird.
SOFORTHILFE, UNTERKÜNFTE, KEINE BÜROKRATIE, SAMMELAKTIONEN, AUFBAU VON SUCHTBEREICHEN (TREFFS) IN GEMEINDEN und Stadt und vieles vieles mehr….

Soforthilfe und Hilfe zur Selbsthilfe soll besser funktionieren und schneller bereitgestellt werden.

Ich glaube der Herr wird den so dringenden Support erstellen und bereiten.

Es war auf jedenfall ein gelungener Anlass und ich lernte wieder viele freundliche und hilfsbereite Menschen kennen und weiss viele haben heute ein neues Bewusstsein zu Themen der Armut, Sucht und Randständigkeit bekommen.

Ich bin so dankbar konnte ich diesen für mich sehr sehr anstrengenden Anlass zu Ende bringen.

Gruss euer Thomas

20130908-202622.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seitenmenü
MENÜ