Olma und nichts als Spass

Es ist Olma,
Ich gehe durch die Strassen und beobachte wie unbeschwert die Menschen Bahnen fahren und sich köstlich amüsieren. So soll es sein…. Doch was hat das mit der Suchthilfe, Endlesslife oder mir als Thomas zu tun?

Ich sehe junge Mädchen in Gruppen am Rauchen und mit Kraft zu gefallen versuchen. Das sehe ich und erkenne mich vor 26 Jahren….. Auch ich war dort in ner Gruppe und versuchte dieser Zuzugehören. Mehr und extremer sein war das Motto….. Nicht rauchen sondern Kiffen und weiteres…. Heute sehe ich dies nicht im Versteckten….. Heute ist es normal….. Erwachsene stehen daneben und tuscheln…. Hallo Zivilcourage… Naja was soll’s, doch der grosse Teil der Olmagänger geht an allen Konsumenten vorbei und erkennen sie einen Tag nicht als solche….. Auch das lässt schaudern….. betrunkene, bekiffte und sonst eingestimmte stehen vermischt mit den Konsumenten.
NIEMAND RECHNET DAMIT DASS ER VIELLEICHT AUCH NACH DER OLMA DORT STEHEN BLEIBT….. Ja die meisten gehen ihrem Leben danach wieder nach….. Doch ein oder der andere kommt hier an diese Stelle zurück…… nicht verladen von der Party, verladen schon doch von der Drogenlüge…… Geniesst die Feiern, doch bleibt wachsam und überschätzt euch nicht….. Niemand ist 100% gefeit.

Die Botschaft ist nicht dass Olma schlecht ist, nicht dass jeder der raucht, trinkt oder feiert als Fixer endet…… Ich will nur mahnend an deine Wachsamkeit appellieren, es sind nur sehr wenige und doch bleiben Gefahren wie Alkoholvergiftung oder Gewalt unter Alkohol….. Wenn wir alle aufrichtig sind, dann wissen wir dass es unzählige Gefahren gibt, welcher wir aufgrund von diversen Substanzen direkt oder indirekt zum Opfer fallen (könnten).

Dein Fäller nennt sich Masslos.
Ich hoffe dass du es nicht in den falschen Hals kriegst, ob Oktoberfest – Olma – streetparade was auch immer…. Du kannst es machen und du kannst ohne weiteres die Angebote geniessen. Sei Massvoll und achte auf deine Begleiter die damit etwas mehr Mühe haben. Die Zahl der Opfer mit Narben diversester Art, seelische-psychisch und körperlicher mehren sich von Jahr zu Jahr….

20121015-111416.jpg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seitenmenü
MENÜ