So viel ist passiert…..

Nun es ist wieder einmal an der Zeit über selbes in der Vergangenheit zu berichten. Es ist echt  viel passiert. Ich habe samt Familie und Büro meine Sachen gepackt und nun sind wir an neuer  Adresse. Etwas näher am Geschehen der Szene und sicher besser erreichbar.

Auch darf meine kleinste bald den Gibs, den sie sich vor drei Wochen eingefangen hatte in guten 7  Tagen wegnehmen lassen. Juhuui. Und meine grosse hat den Start in den neuen Kindi gut  gemeistert. Ich bin sehr dankbar, auch meiner Frau, welche alles sauber gemanagt hatte.

Der Dienst ist auch ohne unterbruch gelaufen, klar habe ich die HP mit Urlaub bezeichnet, doch  NOT ist NOT….. So hatte ich viele tolle Dienste welche mir sehr am Herzen liegen. Ich weiss dass ich sicher nur einige Menschen aus der Sucht heraus geleiten kann, doch vieles ist drin in der Präventionsarbeit welche ich sehr puschen werde.

So konnte ich schon wieder in drei Schulen gehen, durfte eine christliche Gruppe mit auf die Szene nehmen, informieren und habe neue und weitere Termine in Schulen bekommen. An dieser Stelle bitte ich euch alle, werbt für meine Dienste in allen Schulen von eigenen und Bekannten. Ich erreiche mit meiner Art des Unterrichts, gut die verschiedensten Alters und gesellschaftlichen Gruppen.  IHR seit der Erste Schritt in dem Ihr mir die Türen öffnet. Der Kampf ist nicht verloren, wir haben eine grosse WAFFE!!!!!!  Es ist die SUCHPRÄVENTION die unverblümte INFORMATION……. und die schmerzliche Wahrheit.

Ich rufe euch auf, mir beim aufstossen der Türen zu helfen……. ich verspreche euch allen den Rest ( meinen Teil ) sehr verantwortungsbewusst und professionell zu leiten. Referenzen gebe ich gerne auf Anfrage bekannt.

RUFT MICH AN : +4178/756 65 51

oder auf:     info@endlesslife.ch

Ich danke euch und bitte euch diesen Kampf gegen die Drogen mit mir gemeinsam zu führen….. in Verbundenheit  thomas feurer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Seitenmenü
MENÜ