wir stehen Rede und Antwort

  ENDLICH IST ES SOWEIT!! Diesen Dienstag (23.08.2016), wir stehen für euch von 09.00 – 18.00 Uhr bereit. Wir beantworten euch alle Fragen zu unserem Verein, unserer Person und zu

Zusammen sind wir stark

Auch heute ist es ein wunderbarer Tag. Dank dem starken Netzwerk und sehr dienbaren Menschen, ist es wieder gelungen die Notschlafstelle zur renovieren. Es wurde abgeklebt, geputzt und alles neu

LOVE YOUR NEIGHBOUR

LOVE YOUR NEIGHBOUR ist ein soziales Mode-Label aus der Schweiz, das hauptsächlich mit Fair-Trade-Produkten Geld für Menschen in Not sammelt. Unser Herzschlag ist es, Anderen zu helfen.12% des Gewinns geht in

ZÜRICH DIENST

Wir hatten einen guten Dienst in ZH und eine mir sehr wichtige Begegnung. Auch ein super Gespräch mit den Polizisten vor Ort. Auch sie bestätigen unsere Annahmen und Meinung bezüglich

Eine Schande!!!

 WEEK-END ist DROGEN UND ALKOHOL Thema grösser als sonst. Dennoch MUSS (OHNE RASSISTISCHE GEDANKEN) klargestellt werden. Der tägliche Wahnsinn von Konsum und Handel ist immer gleich schräg. Einen Nachmittag mal

WECK MICH AUF!

Genau dieser doch schon alte Text haut auf die Fresse!!!  Alle die immer meinen jeder junge Mensch der Drogen nimmt oder sonst was, ist ausschliesslich selbstschuld… Klar gibt es EIGENVERANTWORTUNG!!!

HILFE ES BRENNT

auf der ganzen Welt gibt es immer mehr Armut oder andere Arten von Not. Auch in der Schweiz ist dies zu verzeichnen. Wir brauchen immer mehr Mittel diesem entgegen zu

ARMUT TROTZ (WEGEN) REICHTUM

Die sind alle selbstschuld, sagen uns immer mehr Menschen auf eine Spendenanfrage.  Leider fragt niemand nach dem Hintergrund der vor der Armut oder Sucht stand. „Die sind alle selberschuld“ So

selber schuld ..::.. sicher??

Gestern noch die Wärme genießen und heute fast 20 grad kälter. Verkrampft durch die Gassen laufen, zu schnell muss unser Körper die Temperaturunterschiede sich neu angewöhnen. Welch Glück spürt man

Kurzer Rundgang im Park!

Unbeschreibliches komisches Gefühl kam in mir hoch. Weiter vorne bemerkte ich einen bekannten mit einer unüblichen Sitzstellung. Als ich mich näherte erkannte ich Ihn. Er war beschäftigt mit seiner Sucht

Seitenmenü
MENÜ